Cover zu Die drei ??? - Folge 180 - ... und die flüsternden Puppen

… und die flüsternden Puppen
Die drei ??? Folge 180

4. März 2016

Was haben die flüsternden Puppen mit einer Entführung zu tun? Denn diese bedeuten einen Wendepunkt in dieser Hörspielfolge.

Peter nimmt an einem kostenlosen Probetraining in einem Fitness-Studio teil. Ein gefundener Walkman stößt die drei Fragezeichen auf eine Entführung. Vom Trainer des Fitness-Studios Michael Rompa, der spontan nicht sonderlich sympathisch wirkt, erhalten Sie die Telefonnummer der entführten Bianca. Hat er diese wirklich nur notiert, um nach zu halten, ob die Eltern der Entführten einem Trainingsvertrag zustimmen? Über die Telefonnummer finden sie eine Spur nach Mexiko, der sie spontan folgen. Doch der Mexikaner, der das Telefon abnimmt, verschwindet. Die drei Fragezeichen stehen in Mexiko vor weiteren Rätseln. Zu diesen Rätseln gehören auch eine gewisse Sorte Puppen, die scheinbar unzusammenhängende Sätze von sich geben. Die Umstände der Entführung werden dabei immer seltsamer.

Die Geschichte nimmt scheinbar mehrere Wendungen und bleibt dabei spannend. Nichts für Menschen mit Arachnophobie, für alle anderen empfehlenswert.

Kosmos beschreibt das zugehörige Buch kurz und knapp so:

Das Mädchen Bianca wurde entführt! Am hellichten Tag, direkt vor einem Fitnessstudio! Eine Botschaft, offenbar in Panik auf einem alten Walkman hinterlassen, ist der einzige Hinweis. Die drei ??? verfolgen die Spur der Entführer bis zu einer verlassenen Hütte in Mexiko – und bringen sich dabei selbst in Gefahr.

Der Autor André Minninger tritt in dieser Folge in der Kurzrolle des Hilfspolizisten Goodween selber auf.

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.